Hinweise und Hilfe für Eltern – Umgang mit den Maßnahmen zum Coronavirus

Die anhaltenden Beschränkungen des gesellschaftlichen Lebens aufgrund des Coronavirus stellen weiterhin viele Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern vor enorme Herausforderungen. Auf der Seite des Hessischen Kultusministeriums findet sich ein guter Überblick über wichtige Aspekte in diesem Zusammenhang sowie konkrete Unterstützungsangebote für Eltern: https://kultusministerium.hessen.de/schulsystem/umgang-mit-corona-schulen/fuer-eltern/hinweise-und-hilfe-fuer-eltern

Notrufnummern:

Folgende Telefonnummern können von Eltern und Kindern im Bedarfsfalle angewählt werden:

Nummer gegen Kummer: 116 111

Montag bis Samstag von 14-20 Uhr

Hilfetelefon Sexueller Missbrauch: 0800-22 55 530

Für alle Fragen und Hilfe bei sexuellem Kindesmissbrauch kann man hier anrufen und vertraulich sprechen:

Montag, Mittwoch und Freitag von 9-14 Uhr

Dienstag und Donnerstag von 15-17 Uhr