Künzell  Pilgerzell   Hybrid  1 2   Google  Satellit   1 2  

Diese Webseite wird weitgehend nicht mehr aktualisiert. Sie bleibt aber Archiv. Bei aktualisierten Seiten wird der aktuelle Stand angezeigt. Aktuelle Webseite seit dem  01.12.2013: www.florenbergschule.wordpress.com 

Blog/Neue Webseite  |  zurück |  Wichtige Seiten | Download | Rundgang| Elternbriefe | Kinderweb

    Weihnachten    

     Präsentation 2014 FBS  · Florenberg School · Florenbergszkoła ·               facebook
                            École Florenberg ·  presentación  · Флоренбергссхуле ·   Florenberg okulu         

   
  Home Nach oben
HKM /LA/FoBi
Bildungsserver BS Grundschule
Schulamt /FD
Seminar /FD
Schulrecht /HE


Die Florenbergschule Schulprofil Web für Kinder Projekte Betreuungsangebot Förderverein Schulelternbeirat Download Links

Unwetterwarnungen Region Fulda

  Beste Auflösung:
  1280 x 800
mit Internet Explorer

Zurück   Startseite

Download MP3 

Weihnachtsstimmung in Pilgerzell

   

In adventliche Stimmung versetzten über 250 Schülerinnen und Schüler der Florenbergschule ihre zahlreich erschienen Gäste in der festlich geschmückten Pilgerzeller Florenberghalle.  In einem breiten und bunten Bogen variierten die Darstellungen des Programms, das von Schulleiter Gerhard Renner moderiert wurde.

Die Einstimmung übernahmen die Klassen 2b und 3c sowie die Flötengruppe der Klassen 4 mit den Lehrerinnen Uschi Schramm und Annette Fuchs.  Das Thema ‚Tannenzweige’ setzten alle Kinder der  Jahrgangsstufe 1 mit der Bildung eines Großen Kranzes mit Tannenzweigen gekonnt in Szene.  ‚Immer ein Lichtlein mehr’  und ‚Zeit für Ruhe’  wünschten mit Gedicht und Lied die Klassen 1b und 3b mit ihren Lehrkräften Doris Stibitz und Rainer Wendel.  Mit dem  Lichtertanz ‚Hambikanale’ der Klasse 4b mit Lehrerin Ann-Kathrin Keil  sowie  Adventsgedichten der Klasse 2a mit Lehrer Alfred Seifert wurde das feierliche Programm der Florenbergschule weiter abgerundet.

 In den Rahmen der Weihnachtsfeier wurden von der Theater AG mehrere   Szenen aus dem von Lehrerin Beate Mierswa für das Comenius-Projekt  der Florenbergschule geschriebenen Theaterstück „Szenen aus dem Leben des Johann Sebastian Bach“ integriert, die die kleinen Akteure mit viel Hingabe darboten. Besonders stimmungsvoll kam das Singspiel ‚Herbergssuche’ der Klasse 3d  an, das von den Lehrerinnen Inge Ritzmann und Beate Mierswa mit der Klasse über einen längeren Zeitraum einstudiert worden war.

 Offensichtliche Freude bereitete es Schulleiter Gerhard Renner schließlich, gemeinsam mit seinen Stellvertreterinnen Doris Stibitz und Elisabeth Dute über 80 Bibliotheksmüttern der Florenbergschule für ihren ehrenamtlichen Einsatz in den  Bibliotheksstunden zu danken. Lesekompetenz sei  eine der wichtigsten Kulturtechniken, so der Schulleiter. Mit der Bibliotheksstunde für jede Klasse sei die Florenbergschule gut aufgestellt, um den Anforderungen von PISA und IGLU Studien beim Lesen gerecht werden zu können.

 Beendet wurde das festliche Programm mit einem von allen Darstellern und Gästen gemeinsamen gesungenen, internationalen Weihnachtslied Merry Christmas, das von der Wahlpflichtfachgruppe Percussion  begleitet wurde.

   

Siehe auch Fuldaer Zeitung vom 28.12.2008 

 

 


  zurück

 [Sitemap] [Chronik] [Impressum] [Haftungsausschluss] [Kontakt]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmasters at florenbergschule.de

Copyright © 01.10.2004 - Florenbergschule Pilgerzell   - Stand: 20. Oktober 2017  - verantwortlich:  Gerhard Renner  

Langsam und leise, friedlich und freundlich.....