Computer
Künzell  Pilgerzell   Hybrid  1 2   Google  Satellit   1 2  

Diese Webseite wird weitgehend nicht mehr aktualisiert. Sie bleibt aber Archiv. Bei aktualisierten Seiten wird der aktuelle Stand angezeigt. Aktuelle Webseite seit dem  01.12.2013: www.florenbergschule.wordpress.com 

Blog/Neue Webseite  |  zurück |  Wichtige Seiten | Download | Rundgang| Elternbriefe | Kinderweb

    Computer    

     Präsentation 2014 FBS  · Florenberg School · Florenbergszkoła ·               facebook
                            École Florenberg ·  presentación  · Флоренбергссхуле ·   Florenberg okulu         

   
  Home Nach oben
HKM /LA/FoBi
Bildungsserver BS Grundschule
Schulamt /FD
Seminar /FD
Schulrecht /HE


Die Florenbergschule Schulprofil Web für Kinder Projekte Betreuungsangebot Förderverein Schulelternbeirat Download Links

Unwetterwarnungen Region Fulda

  Beste Auflösung:
  1280 x 800
mit Internet Explorer

Zurück   Startseite


 Computer sind – vor allem in der Einstiegsphase – zeit- und kostenintensive Unterrichtsmedien. Wenn jedoch die verschiedenen Hürden (Qualifikationserwerb – Wissensaneignung – Überlegungen zur Einbindung in den Unterricht – Verhältnismäßigkeit von Aufwand und Nutzen – usw.) überwunden wurden, zeigt sich, dass die neuen Medien den Unterricht bereichern, die Motivation erhöhen und in vielfältiger Weise eingesetzt werden können.

Verschiedene Modelle und Angebote haben in den letzten Jahren die Lehrkräfte erfolgreich bei der Vorbereitung auf die Arbeit mit diesen neuen Technologien und bei deren sinnvollem Einsatz im Unterricht unterstützt („Schulen ans Netz“ – „Intel Lehren für die Zukunft“ – usw.).

 
Der ehemalige Medienraum der Florenbergschule wurde zu einem Computerraum umgebaut . In die Vernetzung dieses Raumes wurden auch alle Klassenräume integriert. Die Einbeziehung des Computerraumes  in den Unterricht der Florenbergschule soll v.a. über die Vermittlung des PC als Werkzeug zur Informationssuche bzw.  Text- und Grafikgestaltung erfolgen.

Gelernt und gearbeitet wird v.a. mit den Office Anwendungen Word und Power Point sowie Paint als Grafikprogramm. Lernwerkstatt 7 und Budenberg als Landeslizenz sind gerne verwendete Lernprogramme. Antolin und Zahlenzorro werden per Internet in die Arbeit  Internetrecherche v.a. über Kindersuchmaschinen wie Blinde-Kuh und Kinder-Suchnetz (SWR) komplettieren das Repertoire mit neuen Medien. 

Zum besseren Start in eine kinderfreundliche PC-Welt wurde die Startseite www.florenbergschule.de/kinder/ erarbeitet und  geschaltet. Somit kann auch zu Hause oder einem anderen Ort in der Welt ohne größeren Aufwand auf kinderfreundliche Programme zugegriffen werden.  Ein vor den Server geschalteter Internetschutz verhindert effektiv das Surfen auf unerwünschten Seiten, allerdings nur in der Schule. Leseratten können  über das LITTERA-Modul WEB-OPAC vom heimischen PC aus die Schulbibliothek der Florenbergschule durchsuchen.



  zurück

 [Sitemap] [Chronik] [Impressum] [Haftungsausschluss] [Kontakt]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmasters at florenbergschule.de

Copyright © 01.10.2004 - Florenbergschule Pilgerzell   - Stand: 20. Oktober 2017  - verantwortlich:  Gerhard Renner  

Langsam und leise, friedlich und freundlich.....